Victory Motorcycles: Operation Octane“ tritt in die heiße Phase

Zahlreiche Händler und Customiser aus aller Welt haben sich am
Custom-Wettbewerb der US-Marke beteiligt –
jetzt heißt es abstimmen!
Am 10. August hatte Victory Motorcycles zum Custom-Wettbewerb „Operation Octane“
aufgerufen. Rechtzeitig zur Deadline haben zahlreiche Bike-Veredler aus aller Welt ihre
Aufsehen erregenden Custom-Visionen auf Basis der Victory Octane eingereicht.
„Unsere Händler und Customiser haben unfassbares Talent und Engagement bewiesen“,
freut sich Marketing-Manager Nate Secor. „Operation Octane macht damit zugleich deutlich,
welche immense Kreativität und technische Kompetenz in unserem Netzwerk steckt. Diese
Bikes dürften bei nicht wenigen unserer Kunden die Lust auf Custom über den kommenden
Winter weiter anheizen – und dabei stehen unsere Teams ihnen natürlich nach Kräften zu
Seite!“
Bei „Operation Octane“ liegt der Ball jetzt bei den Fans: Sie haben ab sofort bis zum 21.
November 2016 Gelegenheit, die Sieger zu bestimmen. Bis dahin kann jeder Besucher auf
der Website http://www.victorymotorcycles.com/en-us/operation-octane täglich eine Stimme
für seine(n) Favoriten abgeben. Ausgezeichnet werden jeweils die beiden höchstplatzierten
Bikes in den USA und im Rest der Welt. Der Preis für die Sieger: 5.000 Dollar in bar und eine
Anzeige in der Print-Ausgabe eines führenden Motorrad-Magazins. Die Zweitplatzierten
erhalten immerhin noch 3.000 Dollar. Die endgültigen Gewinner werden am 30. November
2016 bekannt gegeben.
Folgende Bikes schafften es in die Endrunde:
Octane Track 200
Erbauer: AS Motorradtechnik, Deutschland
Desert Racer
Erbauer: IWAN-BIKES GmbH, Deutschland
Fast and Sporty Octane
Erbauer: Auto-Herold GmbH & Co KG, Deutschland
2
Octane S
Erbauer: PM American Cycles AG, Schweiz
Michael Delaney
Erbauer: Britam Bike AG, Schweiz
High Octane
Erbauer: Biker-Syndicate, Schweiz
The Nostane
Erbauer: Moore Speed Racing, Großbritannien
Racecar-inspired Octane
Erbauer: Victory-Indian Center, Poitiers, Frankreich
Costra Nostra
Erbauer: GM & Co, Frankreich
Octane Lightning
Erbauer: Motostrada, Portugal
Octane Japan Limited
Erbauer: White House Automobile Co., Ltd.
MS. SHARKER
Erbauer: Victory Motorcycles Taiwan
HIGH-OCTANE
Erbauer: Canberra Motorcycle Centre, Australien
Grifter
Erbauer: Brisan Motorcycles, Australien

0 Bewertungen
Victory Motorcycles: Operation Octane“ tritt in die heiße Phase 0 5 0

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Motorsport

Technik

„Showdown“ T-Shirts und Kappen"

Vom 1. bis 5. Oktober findet die fünfzigste Intermot in Köln statt.

Vom 1. bis 5. Oktober 2014 feiert die INTERMOT in Köln ihr 50 jähriges Jubiläum. Die INTERMOT ist die größte Messe für die gesamte Motorrad–, Roller- und E-Bike-Industrie. Viele Hersteller werden neue innovative Produkte präsentieren. Das umfangreiche Programm umfasst diverse Probefahr-Parcours, Stuntshows und Demo-Rennen. Den Biker`s Profi Messestand finden Sie in Halle 7.

» Weiterlesen

Fashion

Prima Klima auf dem Motorrad  dank Rukka „Outlast Fleece“ Midlayer

Prima Klima auf dem Motorrad dank Rukka „Outlast Fleece“ Midlayer

Die neue Outlast Thermo-Wäsche von Rukka hält das Mikroklima in der Motorradbekleidung selbst bei schnellen Änderungen der Außentemperatur in einem komfortablen Gleichgewicht.

» Weiterlesen

Sinisalo goes Premium

Sinisalo goes Premium

Die hochwertigen Funktions-Jacken „Rate“ und „Racy“ und die Hose „Rate“ läuten eine neue Ära bei Sinisalo ein.

» Weiterlesen

Der Rukka Thermo-Handschuh „Imatra“

Großer Name, starke Marke: der Leder-Handschuh „Imatra“ von Rukka

Der Rukka Thermo-Handschuh „Imatra“ verbindet die Sicherheit und das Griffgefühl eines Rennhandschuhs mit dem Kälte- und Wetter­schutz, den sich im Herbst nicht nur die Biker in Finnland wünschen.

» Weiterlesen