Der macht alles mit – der neue Rukka Anzug „Roughroad“ im Adventure Sports Style

Rukka pflegt eine lange Tradition, den Fahrern von Reise-Enduros und Adventure-Bikes einen speziellen Tourenanzug anzubieten. Der jüngste Vertreter dieser Gattung heißt „Roughroad“ – er weiß mit Top-Ausstattung und mit unschlagbarer Vielseitigkeit zu überzeugen.

Voll ausgerüstet trotzt der Roughroad selbst dem widrigsten finnischen Wetter. Mit abnehmenden Niederschlägen, zunehmenden Temperaturen und schweißtreibendem Offroad-Einsatz kann der Anzug schrittweise an die geänderten Einsatzbedingungen angepasst werden: Der Sturmkragen aus elastischem Gore-Tex Dreilagenlaminat lässt sich entfernen, zahlreiche Belüftungsreißverschlüsse ermöglichen kontrollierte Frischluftzufuhr, und Innenjacke wie -hose mit wasser- und winddichter, aber atmungsaktiver Gore-Tex Membran sowie temperaturregulierendem Outlast-Futter lassen sich herausnehmen.

Insgesamt neun teils wasserdichte Taschen bieten jede Menge Stauraum, zahlreiche Stretch-Einsätze und Weitenverstellungen sorgen für perfekten Sitz. Die Hose verfügt am Gesäß über das klimaregulierende Rukka AirCushion System sowie über Antiglide-Leder für sicheren Halt auf der Sitzbank. Der Beinabschluss mit langen Reißverschlüssen ermöglicht es, selbst Endurostiefel über oder unter der Hose zu tragen. An den Innenseiten der Beine schützen Lederbesätze vor heißen Motorradteilen. Für viel Sicherheit sorgen die höchst komfortablen Rukka D3O Air Protektoren, die nach neuesten CE-Normen geprüft sind und den Aufprallschutz an den Gelenken und am Rücken mit einem Allback Protektor im Augenblick der Schlageinwirkung vervielfachen.

Die Roughroad Jacke gibt es zum Preis von 749 Euro UVP in den Farbkombinationen Hellgrau mit dunkelgrauen und orangefarbenen Applikationen sowie Dunkelgrau mit schwarzen und gelben Graphics in den Größen 46 bis 66. Die Roughroad Hose gibt es für 599 Euro in denselben Farbkombinationen und mit normaler Beinlänge in den C2-Größen 46 bis 62 sowie in den C1-Kurzgrößen 48 bis 66 und in den C3-Langgrößen 48 bis 58.

0 Bewertungen
Der macht alles mit – der neue Rukka Anzug „Roughroad“ im Adventure Sports Style 0 5 0

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Motorsport

Technik

„Showdown“ T-Shirts und Kappen"

Vom 1. bis 5. Oktober findet die fünfzigste Intermot in Köln statt.

Vom 1. bis 5. Oktober 2014 feiert die INTERMOT in Köln ihr 50 jähriges Jubiläum. Die INTERMOT ist die größte Messe für die gesamte Motorrad–, Roller- und E-Bike-Industrie. Viele Hersteller werden neue innovative Produkte präsentieren. Das umfangreiche Programm umfasst diverse Probefahr-Parcours, Stuntshows und Demo-Rennen. Den Biker`s Profi Messestand finden Sie in Halle 7.

» Weiterlesen

Fashion

Prima Klima auf dem Motorrad  dank Rukka „Outlast Fleece“ Midlayer

Prima Klima auf dem Motorrad dank Rukka „Outlast Fleece“ Midlayer

Die neue Outlast Thermo-Wäsche von Rukka hält das Mikroklima in der Motorradbekleidung selbst bei schnellen Änderungen der Außentemperatur in einem komfortablen Gleichgewicht.

» Weiterlesen

Sinisalo goes Premium

Sinisalo goes Premium

Die hochwertigen Funktions-Jacken „Rate“ und „Racy“ und die Hose „Rate“ läuten eine neue Ära bei Sinisalo ein.

» Weiterlesen

Der Rukka Thermo-Handschuh „Imatra“

Großer Name, starke Marke: der Leder-Handschuh „Imatra“ von Rukka

Der Rukka Thermo-Handschuh „Imatra“ verbindet die Sicherheit und das Griffgefühl eines Rennhandschuhs mit dem Kälte- und Wetter­schutz, den sich im Herbst nicht nur die Biker in Finnland wünschen.

» Weiterlesen